Sonnenbatterie AC-Nachrüstspeicher

Der universelle Nachrüstspeicher mit dreiphasiger Notstromfunktion (KEIN Drehstrom!) Auch geeignet für einphasige PV-Anlagen.

Das Gerät übernimmt die Energie von der Fotovoltaikanlage nach dem Wechselrichter.


Abhängig von Energiebezug oder Energielieferung im Hausanschluss entnimmt der Speicher überschüssige Energie, sodass der Wechselrichter weniger Energie an das Haus abgibt - oder der Speicher stellt zusätzliche Energie zur Verfügung, wenn diese benötigt wird. Das System ist komplett eigenständig. Daher können ALLE Bestandswechselrichter weiter verwendet werden.


Die Grundfunktion ist einphasig, daher können auch einphasige PV-Anlagen optimal bedient werden.

In der Notstromfunktion wird das Haus vom Netz entkoppelt, und die Energie auf alle drei Phasen im Haus aufgeteilt. Aber Achtung, es handelt sich hier NICHT um Drehstrom. Die Sonnenbatterie bietet zudem die Möglichkeit der Ansteuerung von Verbraucher über Funksteckdosen.

Hersteller: Sonnenbatterie - Deutschland

Garantie: 10 Jahre (oder 10.000 Lastzyklen auf die Batterie); >= 7 Jahre Zeitwertgarantie

Sonderbauformen im Einsatz, z.B. für Inselanlagen oder architektonische Lösungen.

Hinweis: Die oben erwähnten Eigenschaften bewirken, dass die PV-Anlage nur bei Licht funktioniert. An bewölkte Tagen wird auch Strom erzeugt, aber weniger, weil weniger Lichtteilchen durch die Wolkendecke durchkommen.

Das Funktionsprinzip

- AC-Ladung: erfolgt über die bestehenden PV-Anlage. Der aktuelle Wechselrichter kann bestehen bleiben.
- Einphasige Energieeinspeisung
- Batterie: LiFePO4, keine Brandgefahr, kein gefährlicher Transport
- Wechselrichter: einphasig (Phasenkompensation im Hausanschlusspunkt)
- Energiemanagement: Energiefluss wird im Hausanschluss über einen Zähler gemessen und optimier.
- Überwachung: Dashboard über Internet (APP) und Geräteeinstellungen über einen eingebauten Webserver.